Archive

ARTefakte Vernissage am 03. September 2021

Zauberhafte Harfenklänge der Harfinistin Sabine Wehrle aus Freiburg berührten die mehr als 30 Zuhörer der Vernissage der dritten Wechselausstellung „ARTefakte“ im Krematorium Südbaden.

Die Teilnehmer hatten nach der Ansprache der Trauerbegleiterin Christiane Behr und Sybille Lorscheid (1. Vorsitzende des ART-Vereins) die Möglichkeit die ca. 100 Kunstwerke der Künstler*innen Rudi Bienroth, Bettina Böcherer, Christina Filian, Edda Humbert-Müller, David Jeske, Astrid Kalkoff, Thomas Lorscheid, Ulrich Müller, Ute Rieder, Dieter Riesterer, Susanne Uhl zu erleben.

Liebevoll versorgt mit Wein, Sekt oder Mineralwasser und belegten Brötchen endete die Vernissage mit hochzufriedenen Besuchern – eine Ausstellung, die nach telefonischer Anmeldung unter 07634-350910 bis 12. Januar 2022 zu besichtigen ist.

Kunstfahrt am 01.09.2019 zur Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall

Wieder einmal war der Kunstverein bei herrlichem Wetter in einem vollbesetzten Bus zu einer Kunstfahrt gestartet. Dieses Mal erlebten wir die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall, die vom Unternehmer, Kunstsammler und Kunstmäzen Prof. Dr. h.c. Reinhold Würth gegründet wurde. Das 2001 eröffnete dreigeschossige mit Muschelkalk verkleidete Gebäude in der oberen Altstadt und mit einem wunderbaren Blick auf die gesamte Stadt von Schwäbisch Hall, faszinierte, da es uns wunderbare Fotomotive ermöglichte.

Das Musèe d’Art moderne de la Ville de Paris ist noch bis zum 15. September 2019 mit 200 Leihgaben dort zu Gast. Es ist die umfänglichste Präsentation der Pariser Sammlung außerhalb ihres Museums.

Nach der sehr professionellen Führung durch die Ausstellung hatten wir die Möglichkeit Schwäbisch Hall individuell zu erkunden. Wir bewunderten die autofreie Fußgängerzone sowie die vielen Geschäfte, Cafès und Skulpturen, die im öffentlichen Raum zu sehen sind.

Auf der Heimfahrt machten wir noch einen Stop für unser Art- Vesper. Anstelle von unserem obligatorischen Prosecco aus der Dose, gab es erstmalig Sekt aus Sektgläsern zu trinken – ART goes green!

Wohlbehalten und gut gelaunt verabschiedeten wir uns in Bad Krozingen.

Neue Werke in der Inside-Out -Gallery

Ausstellung “Kunst aus dem Fenster” mit Werken unserer Mitglieder in der inside-out-gallery der Bad Krozinger Mediathek.

Vom 16.08.2019 bis zum 13.12.2019 stellen aus: Hildegard Schurer-Steuernagel, Benno Wildemann, Claudia Richter , Astrid Kalkoff und Ulrich Müller. ART Bad Krozingen und die Mediathek freuen sich auf Ihren Besuch. Immer Di.-Fr. von 10-19 Uhr und Sa. 10-13 Uhr!

1 2 3 6